Kein Bild

Wie hältst du’s mit der Apostasie?

29. November 2013 Ercan Karakoyun 0

Fast alle Religionen tun sich schwer mit Seitenwechslern. Im Islam gilt der Grundsatz „Kein Zwang in der Religion”. Dennoch gibt es Debatten über die Apostasie, wie zuletzt im Fall eines missverständlichen Zitates von Fethullah Gülen. (Foto: reuters) Hizmet ist ein [weiterlesen]

Kein Bild

Die Brücke auf dem Weg zu einer modernen Türkei

28. Oktober 2013 Ercan Karakoyun 0

Die Wiederaufnahme der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei setzt ein richtiges Zeichen, meint Ercan Karakoyun. Allerdings reichen politische Bemühungen, Staatsbesuche und Sonntagsreden für einen Beitritt allein nicht aus – sie setzen zwar ein wichtiges Signal der Unterstützung von „oben“, diese muss [weiterlesen]

Kein Bild

Gelebter Dialog der Religionen

19. Juni 2013 Ercan Karakoyun 0

In Berlin-Mitte entsteht ein gemeinsames Religionshaus für Juden, Christen und Muslime. Im Interview spricht Mitgründer Ercan Karakoyun darüber, warum der interreligiöse Dialog so wichtig ist und wie die Religionen voneinander lernen können. Wie ist die Idee zu einem interreligiösen Bet- [weiterlesen]

Kein Bild

Die „Lichthäuser“ der Gülen-Bewegung

26. März 2013 Ercan Karakoyun 0

In der Diskussion über Hizmet ist oft die Rede von Lichthäusern. Kritiker vermuten dahinter religiöse Kaderschmieden, fordern größere Transparenz. Zu Recht? Was verbirgt sich hinter den so genannten „Lichthäusern“? Zunächst sei bemerkt, dass die Akteure von Hizmet (türkisch für „Dienst“) [weiterlesen]

Kein Bild

Kritiker und Sympathisanten der Gülen-Bewegung

7. März 2013 Ercan Karakoyun 0

Die kritische Kultur dieser Gesellschaft weiß ich überaus zu schätzen. Es handelt sich dabei um eine kritisch-analytische Haltung, die ich mir auch gegenüber den Kritikern der Gülen-Bewegung wünsche. Die Kritiker der Gülen-Bewegung sind zumeist türkisch-/kurdisch-stämmige (Ultra-) Nationalisten und Kemalisten, Islamgegner [weiterlesen]

Kein Bild

Die nächste Anfrage kommt bestimmt

14. November 2012 Ercan Karakoyun 0

Es ist mittlerweile schon die dritte Kleine Anfrage über die Gülen-Bewegung, die ein Mandatsträger der SED-Fortsetzungspartei DIE LINKE einreicht. Die Fragen sind immer die gleichen. Sie wurden nur noch nicht von jedem gefragt. (Foto: dpa) Diesmal war es Hakan Taş, [weiterlesen]