Prophet der Liebe

4. Dezember 2017 Ercan Karakoyun 0

Wir Muslime sind schuld daran, dass unser Prophet Muhammed (Friede sei mit Ihm) fast nur als Befehlshaber Bekanntheit erlangt hat. Das hat vor allem mit den ersten Geschichtsschreibern des Islam zu tun. Sie haben sich fast ausschließlich an den Kriegen [weiterlesen]

Der Islam wird langsam transparenter

6. November 2017 Ercan Karakoyun 0

Gülen-Bewegung ist derzeit aus politischen Gründen in aller Munde. Beim Podiumsgespräch am Mittwoch in der Alten Synagoge stand aber ganz bewusst nicht die Politik, sondern der interreligiöse Dialog im Vordergrund. Hechingen. Auf ein „interessantes und fruchtbares Gespräch“ hoffte zu Beginn [weiterlesen]

Religionen-Dialog in der Alten Synagoge

6. November 2017 Ercan Karakoyun 0

Der Islam hat viele Gesichter,  und keine Religion ist mit so vielen Vorurteilen behaftet. Dem interreligiösen Dialog, insbesondere der Gülen-Bewegung, widmete die Initiative Hechinger Synagoge denn auch die Auftaktveranstaltung ihres neuen Programms. Es diskutierten: Karl-Hermann Blickle, der langjährige Vorsitzende des [weiterlesen]

„Wir wollen nicht missionieren“

14. Juni 2017 Ercan Karakoyun 0

Der 36-jährige Ercan Karakoyun leitet die „Stiftung Dialog und Bildung“, die bekannteste Institution der Gülen-Anhänger in Deutschland. Im Interview spricht er über den Putschversuch in der Türkei – und über Kritik an der eigentlich „Hizmet“ genannten Bewegung. Nach dem Putschversuch [weiterlesen]

„Wir wollen anderen von Nutzen sein“

30. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

Es ist noch nicht lange her, da musste Ercan Karakoyun unter Polizeischutz auftreten. Er ist einer der Sprecher von Hizmet in Deutschland, besser bekannt als Gülen-Bewegung. Spätestens seit dem Putschversuch vom Juli vergangenen Jahres gilt der Prediger Fethullah Gülen dem [weiterlesen]

Rezension Deutschlandfunk

12. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

Gülen-Bewegung: Ein Erklärungsversuch von einem Insider Sie soll hinter dem Putschversuch in der Türkei im letzten Sommer stecken – die Gülen-Bewegung, benannt nach ihrem Gründer, Fethullah Gülen. Ercan Karakoyun, Leiter der deutschen Repräsentanz der Bewegung, hat nun ein Porträt dieser Initiative [weiterlesen]

Gülen-Vortrag unter Polizeischutz

12. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

  Der oberste deutsche Repräsentant der umstrittenen Hizmet-Bewegung gibt sich im Haus der Begegnung selbstkritisch, auch was die Pläne für eine Privatschule in Ulm angeht. Ein Streifenwagen vor dem Haus der Begegnung und bewaffnete Polizisten am Eingang zeugten am Mittwochabend [weiterlesen]

TAZ Rezension:

12. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

Buch über die Gülen-Bewegung Gegen den Putsch Ercan Karakoyun, Sprecher der Gülen-Bewegung, zeigt sich in seinem Buch reumütig. Er sei für Demokratie, ein Putsch sei nicht demokratisch. Die Gülen-Bewegung polarisiert. Die einen sehen sie als für Bildung engagierte Vertreter eines [weiterlesen]

Die Gülen-Bewegung: Was sie ist, was sie will

31. Januar 2017 Ercan Karakoyun 0

Seit dem niedergeschlagenen Putsch gegen den türkischen Präsidenten Erdogan ist Hizmet, die sogenannte Gülen-Bewegung, in der Türkei Staatsfeind Nr. 1. Ihre Mitglieder werden mit Ausreiseverboten belegt, entlassen, enteignet oder ins Gefängnis gesteckt. Ercan Karakoyun beschreibt erstmals seit diesem Einschnitt im [weiterlesen]