Kein Bild

„Wahlkampf soll in der Türkei bleiben“

1. Mai 2014 Ercan Karakoyun 0

Wolfgang Molitor – Die Stiftung Dialog und Bildung ist Teil der Hizmet-Bewegung Fethullah Gülens und hat damit die Aufmerksamkeit des Landesverfassungsschutzes. Zu Unrecht, findet ihr Vorsitzender Ercan Karakoyun. Herr Karakoyun, war der Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck, der dabei das Demokratiedefizit [weiterlesen]

Kein Bild

Jahrelang ohne „echte Öffentlichkeitsarbeit“

29. März 2014 Ercan Karakoyun 0

Johannes Nitschmann – Düsseldorf (KNA). Die umstrittene muslimische Gülen-Bewegung will ihre Arbeit in Deutschland künftig transparenter machen und mit den staatlichen Sicherheitsbehörden kooperieren. „Natürlich hat eine demokratische Gesellschaft das Recht, sich Organisationen, die sie nicht so gut kennt, anzuschauen“, sagt [weiterlesen]

Kein Bild

Charmeoffensive gegen Misstrauen

18. März 2014 Ercan Karakoyun 0

Christoph Link – Schon das Wort Leitfigur ist Ercan Karakoyun in der Beschreibung von Fehtullah Gülen zu viel. Der in den USA lebende, aus der Türkei stammende Prediger sei für ihn „ein wichtiger muslimischer Intellektueller und Ideengeber“. Karakoyun ist Vorsitzender der [weiterlesen]

Fethullah Gülen und die europäischen Muslime

9. Februar 2014 Ercan Karakoyun 0

Die Beliebtheit der Ideen des türkischen Islamgelehrten Fethullah Gülen unter Einwanderern beschäftigt Medien und Politik. Eine Chance, zu erkennen, welchen Beitrag gerade seine Thesen zu einer gelungenen Integration leisten können. (Foto: zaman) Die vom muslimischen Intellektuellen und Prediger Fethullah Gülen [weiterlesen]

Kein Bild

Wie hältst du’s mit der Apostasie?

29. November 2013 Ercan Karakoyun 0

Fast alle Religionen tun sich schwer mit Seitenwechslern. Im Islam gilt der Grundsatz „Kein Zwang in der Religion”. Dennoch gibt es Debatten über die Apostasie, wie zuletzt im Fall eines missverständlichen Zitates von Fethullah Gülen. (Foto: reuters) Hizmet ist ein [weiterlesen]

Kein Bild

Die „Lichthäuser“ der Gülen-Bewegung

26. März 2013 Ercan Karakoyun 0

In der Diskussion über Hizmet ist oft die Rede von Lichthäusern. Kritiker vermuten dahinter religiöse Kaderschmieden, fordern größere Transparenz. Zu Recht? Was verbirgt sich hinter den so genannten „Lichthäusern“? Zunächst sei bemerkt, dass die Akteure von Hizmet (türkisch für „Dienst“) [weiterlesen]