Welchen Rat gab der ehrenwerte Ali (ra) seinem Sohn Hasan (ra)?

Um die Bedeutung von Ratschlägen zu unterstreichen, sagte der Prophet Muhammed (sav): „Der Dīn (Glaube, Religion) ist Nasîha (Rat)“. Ratschläge spielen also eine zentrale Rolle im Glauben. Dies ist die Nasîha, die der Ehrenwerte Ali (ra) seinem Sohn Hasan (ra) mit auf den Weg gab:

„Lieber Sohn, merke dir von mir vier, und nochmals vier; dann wird dir nichts schaden, was du damit tust:

Der größte Reichtum ist die Vernunft, und die größte Armut die Dummheit, und die einsamste Einsamkeit ist die Selbstgefälligkeit, und die edelste Abstammung ist ein guter Charakter.

Lieber Sohn, hüte dich davor, einen Dummen zum Freunde zu nehmen, denn er will dir nützen und schadet dir; und hüte dich, einen Geizhals zum Freunde zu nehmen, denn er entfernt von dir, was er am meisten braucht, und hüte dich vor der Freundschaft mit einem Ehebrecher, denn er verkauft dich für weniges, und hüte dich vor der Freundschaft mit einem Lügner, denn er ist wie eine Fata Morgana; er lässt dir das Ferne nah und das Nahe fern erscheinen.“ (übersetzt von Annemarie Schimmel)

Please follow and like us: