Droht Äthiopien eine Zerreißprobe?

19. November 2019 Ercan Karakoyun 0

In den letzten Wochen sind in Äthiopien fast 100 Menschen bei Protesten ums Leben gekommen. Alleine in der Hauptstadt Addis Abeba wurden mehr als 400 Menschen festgenommen. Auf einer Studienreise der Stiftung Dialog und Bildung in das Land konnte ich [weiterlesen]

Importierte Ignoranz – Antisemitismus ist kein Flüchtlingsproblem

11. Oktober 2019 Ercan Karakoyun 0

Antisemitismus ist keine Frage von Nationalität oder Religion, sondern eine der Bildung / Nicht „die Deutschen“ oder „die Muslime“ sind antisemitisch, sondern die Ungebildeten Es ist mehr als besorgniserregend: Aktuelle Studien und Statistiken zeigen einen wachsenden Antisemitismus! Diesem Narrativ jedenfalls folgen überwiegend die Medienberichte der letzten Monate und Jahre. [weiterlesen]

ErzieherInnen und ihre Vorbildsfunktion

8. Mai 2018 Ercan Karakoyun 0

Die Vorbildsfunktion von Erzieherinnen und Erziehern wird meines Erachtens sehr unterschätzt. Soeben ging an mir eine Gruppe Kinder mit ihren Erzieherinnen vorbei. Eine der Erzieherinnen ging 2 m hinter der Gruppe hinterher und rauchte eine Zigarette. Natürlich darf eine Erzieherin [weiterlesen]

Dialog im Namen Gottes

8. Februar 2018 Ercan Karakoyun 0

Im Namen Gottes wurden schon viele Kriege geführt. Statt gegenseitiger Schuldzuweisungen sollten Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe den Dialog suchen. Nur gemeinsam können Probleme gelöst werden. Die Welt, auf der wir leben braucht den Frieden. Die Geschichte lehrt den Menschen, dass [weiterlesen]

Der sprachlose Salafist

5. Januar 2018 Ercan Karakoyun 0

Seinem Aussehen nach zu urteilen, war er ‪Salafist. Er beschwerte sich im ‪Krankenhaus darüber, dass es zur Behandlung seiner ‪Frau nur einen männlichen ‪Arzt gab. Sprachlich konnte er sein Problem nicht richtig kommunizieren. Er kam auf mich zu und bat [weiterlesen]

„Wir wollen nicht missionieren“

14. Juni 2017 Ercan Karakoyun 0

Der 36-jährige Ercan Karakoyun leitet die „Stiftung Dialog und Bildung“, die bekannteste Institution der Gülen-Anhänger in Deutschland. Im Interview spricht er über den Putschversuch in der Türkei – und über Kritik an der eigentlich „Hizmet“ genannten Bewegung. Nach dem Putschversuch [weiterlesen]

„Wir wollen anderen von Nutzen sein“

30. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

Es ist noch nicht lange her, da musste Ercan Karakoyun unter Polizeischutz auftreten. Er ist einer der Sprecher von Hizmet in Deutschland, besser bekannt als Gülen-Bewegung. Spätestens seit dem Putschversuch vom Juli vergangenen Jahres gilt der Prediger Fethullah Gülen dem [weiterlesen]

Rezension Deutschlandfunk

12. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

Gülen-Bewegung: Ein Erklärungsversuch von einem Insider Sie soll hinter dem Putschversuch in der Türkei im letzten Sommer stecken – die Gülen-Bewegung, benannt nach ihrem Gründer, Fethullah Gülen. Ercan Karakoyun, Leiter der deutschen Repräsentanz der Bewegung, hat nun ein Porträt dieser Initiative [weiterlesen]

Gülen-Vortrag unter Polizeischutz

12. Mai 2017 Ercan Karakoyun 0

  Der oberste deutsche Repräsentant der umstrittenen Hizmet-Bewegung gibt sich im Haus der Begegnung selbstkritisch, auch was die Pläne für eine Privatschule in Ulm angeht. Ein Streifenwagen vor dem Haus der Begegnung und bewaffnete Polizisten am Eingang zeugten am Mittwochabend [weiterlesen]